Eukalyptus globulus Ätherisches Bio-Öl, 10 ml

€ 7,60
Anbieter Innobiz

Wenn Sie ein ätherisches Öl kaufen, erhalten Sie per E-Mail ein kostenloses PDF mit seinen Superkräften und Anwendungstipps.

Ein kraftvolles ätherisches Öl mit vielen Vorteilen!
Das ätherische Bio-Eukalyptus-Globulus-Öl ist ein kraftvolles und vielseitiges ätherisches Öl mit einer Vielzahl von Vorteilen. Es ist bekannt für sein starkes, medizinisches Aroma und seine Fähigkeit, die Gesundheit der Atemwege zu unterstützen, Muskelschmerzen zu lindern und das Immunsystem zu stärken.

Hier sind nur einige der vielen Vorteile des ätherischen Bio-Eukalyptus-Globulus-Öls:

  • Atemunterstützung: Eukalyptusöl kann helfen, Verstopfungen zu beseitigen, Halsschmerzen zu lindern und Husten zu lindern. Es ist außerdem ein natürliches schleimlösendes Mittel, das heißt, es hilft, den Schleim zu lösen und das Abhusten zu erleichtern.
  • Linderung von Muskelschmerzen: Eukalyptusöl kann helfen, Muskelschmerzen und Entzündungen zu lindern. Es ist auch ein natürliches Analgetikum, was bedeutet, dass es zur Schmerzlinderung beitragen kann.
  • Unterstützung des Immunsystems: Eukalyptusöl ist für seine antiviralen und antibakteriellen Eigenschaften bekannt. Es kann helfen, das Immunsystem zu stärken und Infektionen abzuwehren.

Der Hauptunterschied zwischen ätherischem Eukalyptusöl und Globulusöl ist ihr Aroma und ihre chemische Zusammensetzung. Eucalyptus radiata hat einen süßeren, zitronigeren Duft, während Eucalyptus globulus einen stärkeren, intensiveren Duft hat medizinischer Duft. Eucalyptus radiata hat auch eine geringere Konzentration an Eukalyptol (auch bekannt als Cineol), während Eucalyptus globulus eine höhere Konzentration aufweist.

VERWENDEN SIE DIES FÜR:
- Blockaden der Atemwege; Nebenhöhlenentzündungen, Bronchitis, Entzündungen und Husten
- Behandlung und Heilung von Wunden, Verbrennungen und Geschwüren
- Erkältungen und Grippe
- Reduzieren Sie Fieber
- Insektenstiche
- Oberflächen desinfizieren – 20–30 Tropfen in eine Sprühflasche mit warmem Wasser (500 ml) geben.
- Besprühen Sie Ihre Bettwäsche und Matratze mit Eukalyptus, um Bettwanzen zu beseitigen

Mehr Informationen

Lateinischer Name: Eucalyptus Globulus
Herkunft: Südafrika
Verwendeter Teil: Blätter
Extraktionsmethode: Wasserdampfdestillation
Anbau: Zertifizierter ökologischer Landbau
Farbe: Hellgelb
Note: Herznote
Duft: hat einen frischen, aromatischen, minzigen Duft.

SUPERKRÄFTE
  • Analgetikum – Schmerzmittel, lindert Schmerzen
  • Anthelminthikum – zerstört Parasiten und Würmer
  • Antibakteriell – tötet Bakterienwachstum ab oder verhindert das Wachstum von Bakterien
  • Antimykotisch – verhindert oder tötet Pilzwachstum
  • Antiinfektiv – verhindert oder behandelt eine Infektion
  • Entzündungshemmend – reduziert Entzündungen und Schwellungen
  • Antimikrobiell – antibakterielle, antimykotische und antivirale Eigenschaften. Ein antimikrobielles Mittel tötet Mikroorganismen ab oder hemmt deren Wachstum
  • Antirheumatikum – Linderung oder Vorbeugung von Rheuma
  • Antiseptisch – verhindert oder bekämpft bakterielle Infektionen
  • Antiviral – tötet Viren ab oder hemmt deren Wachstum
  • Schleimlösend – fördert die Entfernung von Schleim aus Lunge, Bronchien und Luftröhre
  • Fiebermittel – reduziert Fieber
Anwendungstipps

Diffus
Verwenden Sie es in Ihrem Diffusor und spüren Sie, wie es erfrischt und die Konzentration steigert.

Fieber
Um Fieber zu kontrollieren, mischen Sie 15 Tropfen ätherisches Eukalyptusöl mit 5 Tropfen ätherischem Pfefferminzöl. Füllen Sie eine kleine Sprühflasche mit Wasser (150-200 ml). Schütteln Sie es gut und besprühen Sie Ihren Körper alle 1 bis 2 Stunden leicht, bis die Temperatur wieder normal ist.

Haushaltsreiniger
Dank der antibakteriellen, antiviralen und antiseptischen Eigenschaften von Eukalyptusöl ist es ein wirksamer Haushaltsreiniger.
Füllen Sie eine Sprühflasche (500 ml) mit warmem Wasser und geben Sie 15 Tropfen Eukalyptus und 15 Tropfen Zitrone oder Limette in die Flasche. Gut schütteln und auf Oberflächen in der Küche, im Badezimmer oder wo auch immer Sie reinigen, aufsprühen. Putzen war noch nie so belebend!

Immunsystem
Eukalyptusöl wirkt als Tonikum für den Körper und schützt ihn vor Krankheiten, indem es das Immunsystem stärkt und stärkt. Mischen Sie 5 Tropfen mit 1 Teelöffel (5 ml) Jojobaöl oder einem anderen Trägeröl Ihrer Wahl und massieren Sie es in die Füße und Fersen ein.

Insektenstiche und -bisse
Die antiseptischen Eigenschaften des Eukalyptus-Globulus-Öls schützen Insektenstiche und -stiche vor Infektionen, reduzieren Juckreiz und Schwellungen und verbessern die Heilung. Mischen Sie 2 Tropfen mit ½ Teelöffel Kokosöl und massieren Sie es sanft auf die betroffene Stelle. 2-3 mal täglich wiederholen.

Ohrenentzündung
Eukalyptusöl hilft bei der Bekämpfung einer Ohrenentzündung, lindert Entzündungen und lindert Schmerzen und Beschwerden. Mischen Sie 4 Tropfen des Öls mit 1 Teelöffel (5 ml) Trägeröl und massieren Sie es in die Vorder- und Rückseite des Ohrs ein. PS! Gießen Sie die Formel niemals in das Trommelfell.

Kampf gegen Jetlag mit Eukalyptusöl:
Lindern Sie die Auswirkungen des Jetlags, indem Sie das belebende Aroma von Eukalyptusöl einatmen. Geben Sie 3 Tropfen auf ein Taschentuch oder mischen Sie 5 Tropfen mit 1 Teelöffel Trägeröl und massieren Sie es auf Ihrer Brust. Der erfrischende Duft von Eukalyptus weckt die Sinne, fördert die geistige Wachsamkeit und hilft so, Müdigkeit und Jetlag zu bekämpfen.

Haustiersicher

Wenn dieses Öl oder diese Mischung sicher verbreitet werden kann, wird es auf Hund, Katze oder beides geprüft:

  • Hunde
Qualität

Hergestellt in Frankreich
Aus 100% biologischem Anbau
ECOCERT-zertifiziert

Zertifizierung

Biologisch, in Frankreich hergestellt und von ECOCERT zertifiziert.

Gesundheitsprobleme
  • Fieber
  • Harnwegsinfekt
  • Virusinfektionen
Haut- und Haarprobleme
  • Infektionen
Probleme mit Muskeln und Gelenken
  • Muskelschmerzen und Schmerzen
  • Rheuma
  • Arthritis
Atemprobleme
  • Bronchitis
  • Sinusitis
  • Verstopfte Nase
Passt gut zu

Zedernholz, römische Kamille, Geranie, Grapefruit, Helichrysum, Wacholderbeere, Lavandin, Lavendel, Zitrone, Niaouli, Kiefer, Ravintsara, Rosmarin, Teebaum, Thymian-Linalol.

Vorsichtsmaßnahmen für die Verwendung

Eucalyptus radiata eignet sich vorzugsweise für die Anwendung bei Senioren und Rekonvaleszenten. Während der Schwangerschaft und Stillzeit vermeiden.

Vorsichtsmaßnahmen für Haustiere:
Wenn Ihr Haustier epileptisch ist oder Anfälle hat, vermeiden Sie diese Öle: Rosmarin, Fenchel, Salbei, Kampfer, Eukalyptus, Basilikum, Wintergrün und die Mischungen, die diese Öle enthalten.

Verpackung und Lagerung

Vor Hitze und Licht geschützt aufbewahren
Lagerung: 24 Monate nach dem Öffnen
Verpackung: 10 ml Braunglasflasche mit Tropfverschluss

Volumen

10 ml

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)